img

Tissot Sailing-Touch Lady - Mit Stil über die Wellen

Mit der neuen Tissot Sailing-Touch Lady sind alle Herausforderungen einer Regatta überwindbar. Diese intelligente Uhr richtet sich an stilbewusste Frauen, die eine Leidenschaft für das Segeln haben. Dank einer Reihe von Touch-Funktionen, einschließlich Wettervorhersage, Gezeitenrechner und Regatta-Countdown, wird diese Armbanduhr ein unverzichtbarer Begleiter jeder kompetenten Crew sein. Obschon das Design von der Welt der Meere inspiriert ist, ist die Uhr dank der farbenfrohen Ausstrahlung sowie zahlreichen Details, die das breite Geschmacksspektrum und die hohen Ansprüche der modernen Frau abdecken, auch an Land bestens zu Hause.

img

Les Elégantes de Longines 2010, das Raffinement der verrückten 20er Jahre

Die Stilrichtungen der sogenannten „verrückten Jahre“ gehören zu den markantesten Trends des 20. Jahrhunderts. Ihre Eigenheiten und ihre Kohärenz trugen dazu bei, eine ganz spezielle Ästhetik unter dem Banner des Art Déco zu verewigen, die in den 1920er Jahren das Uhrendesign stark beeinflusste. Auch dieses Jahr liess sich Longines bei der Kreation graziöser Damenuhren von dieser künstlerischen Strömung inspirieren. Heute werden drei neue Modelle im Sinn dieser besonderen Ästhetik vorgestellt: Sie heissen Les Elégantes de Longines.

img

Rado Ceramica Digital Automatic

Das Modell Ceramica von Rado revolutionierte 1989 die Uhrenindustrie und setzte mit seinem gewagten Vollkeramik-Design neue Maßstäbe. Eine echte Offenbarung, die seitdem den unbestrittenen Status einer Uhrenikone erlangt hat. Ein Wegbereiter. Zeitlos.

img

Tissot Visodate 1957 Automatic - Zur Feier des innovativen Erbes

Die neue Tissot Visodate 1957 Automatic geht auf eine lange Geschichte der Innovation zurück. Die Uhr ist von Modellen der 1950er Jahre inspiriert, als Tissot das hundertjährige Jubiläum feierte. Ein besonderer Meilenstein aus jener Zeit war die Einbindung einer Datumsfunktion in das Automatikwerk, die im Design der neuen Uhr als moderner Blickfang hervorgehoben wird.

img

The Longines Column-Wheel Chronograph

Letztes Jahr stellte Longines eine Uhr vor, die mit einem exklusiven Automatik-Chronographenwerk ausgerüstet war: Die Steuerung der Kurzzeitmessungen erfolgte mit einem Säulenrad. Nun schuf Longines neue Modelle mit diesem ausserordentlichen Kaliber, das einen ungewöhnlichen Bedienungskomfort bietet. Im Auftrag und finanziert von Longines wurde die Entwicklung dieses neuartigen Werks der Firma ETA anvertraut. Diese Zeitmesser werden The Longines Column-Wheel Chronograph genannt: Sie bringen die von Longines im Lauf der Geschichte entwickelten Instrumente zur Kurzzeitmessung erneut ins Bewusstsein.

img

Alpina geneve: die neuen modelle des extreme tourbillon regulator manufacture

Nach dem Erfolg des ersten Extreme Tourbillon Regulator Manufacture aus Full Black, der auf der Baselworld 2009 vorgestellt wurde, präsentiert ALPINA nun zwei neue Modelle aus Gold, die jeweils in einer äußerst limitierten Auflage von nur 18 Stück erscheinen. Diese neuen Ausführungen, die ebenso spektakulär sind wie die erste, besitzen ein „Full Black“-Zifferblatt und ihr aus 188 Teilen bestehendes Manufakturwerk enthält nicht nur ein Hemmungsrad aus Silizium, sondern auch einen Anker aus dem selben Material - die jüngste Innovation des Genfer Uhrenhauses.

img

Die OMEGA Seamaster Aqua Terra Annual Calendar

Seit ihrer Lancierung haben die Uhren der Modellreihe OMEGA Seamaster Aqua Terra eine grosse, treue Anhängerschaft erobert. Die Modellreihe mit den charakteristischen, vertikal verlaufenden „Teak Concept“-Linien auf den Zifferblättern erfuhr durch die Einführung der ersten Modelle mit der Komplikation eines Jahreskalenders eine Erweiterung.

img

Alpina genève ist auch 2010 offizieller zeitnehmer des 12-stunden-rennens von sebring

Die Sebring International Raceway und das Genfer Uhrenhaus Alpina beschlossen, ihre überaus erfolgreiche Zusammenarbeit des Jahres 2009 auch bei 58. Ausgabe der legendären 12 Stunden-Rennens fortzusetzen: Vom 17. – 20. März 2010 wird Alpina erneut auf dem Sebring International Raceway in Florida offizieller Zeitnehmer des härtesten Langstreckenrennens ganz Nordamerikas sein. Die12 Stunden von Sebring eröffnen die amerikanische Le Mans Series (ALMS) und gelten als eine der wichtigsten Veranstaltungen des internationalen Rennkalenders.

img

Chronograph Certina DS Podium Valjoux

Der neue Chronograph DS Podium Valjoux ist ein voller Erfolg: die perfekte Synthese zwischen klassischem Zeitmesser und moderner Sportuhr, deren Automatikwerk ETA 7750 Valjoux höchste Ansprüche erfüllt. Das innovative, gewagte Design ist bis ins letzte Detail vollendet und verleiht dieser Uhr ihren unverkennbaren Charakter – diskret und doch ein Blickfang. Mit seinem überdimensionierten Gehäuse von 42 Millimeter Durchmesser, dem Sichtboden und einer unfehlbaren Präzision ist dieser neue Chronograph ein Must have für jeden aktiven Mann.